Quarkcreme mit Früchten

Quark mit Früchten

Quark mit frischen Früchten ist ein tolles Dessert, vor allem im Sommer. Super leicht und einfach zuzubereiten. Lecker als sommerliches Dessert, zum Kaffee oder mit etwas Müsli als Frühstück. Das Obst kann natürlich nach Belieben und Verfügbarkeit variiert werden. 

 

 

Bild und Rezept: (c) bioladen.de

Zutaten

  • 250 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • 150 ml Sahne
  • Schale einer halben Zitrone
  • 1 TL Zitronenöl
  • Mark einer Vanilleschote
  • nach belieben Rohrohrzucker
  • 200 g Heidelbeeren
  • 200 g Kirschen
  • 4 Pfirsiche oder Nektarinen
  • etwas geriebener Ingwer
  • eine Handvoll Dinkelflakes
  • (einen Spritzer Rum)

Zubereitung

  1. Den Quark mit Joghurt, Sahne, Zitronenschale, Zitronenöl und Vanillemark verrühren und nach Geschmack süßen.
  2.  Ein paar Kirschen und Heidelbeeren für die Deko beiseite legen.
  3. Die restlichen Kirschen und Heidelbeeren mit dem Ingwer fein pürieren. 
  4. Die Pfirsiche schälen und (mit dem Rum) fein pürieren.
  5. Die Quarkcreme und die beiden Fruchtpürees abwechselnd in kleine Gläser schichten. Kurz vor dem Servieren mit Heidelbeeren, Kirschen und Dinkelflakes dekorieren.