Abokiste wird ausgeliefert

 

Herzlich Willkommen bei der AboKiste

 

Dortmund ist unser Zuhause und das östliche Ruhrgebiet ist unsere Region. Seit über 25 Jahren liefern wir Bio-Produkte zu Ihnen - von hier für hier. 

Unsere Demeter-Gärtnerei und viele weitere Bio-Erzeuger versorgen uns mit Obst, Gemüse und allem, was das Bio-Herz begehrt. Dabei ist uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe wichtig. 

Wir sind überzeugt, dass die biologische Landwirtschaft die Landwirtschaft der Zukunft ist. Für die Umwelt, für uns Menschen und für das Klima.

Deshalb arbeiten wir mit Leidenschaft und Transparenz daran, Ihnen frischeste und beste Bio-Lebensmittel verpackungsarm zu liefern. 

Betriebsleiter Marc Schmitt-Weigand


Und so einfach funktioniert’s
 

Icon Bestellen
Sie wählen
Wählen Sie in unserem Online-Shop Ihre Abokiste aus oder stellen Sie ihren Inhalt individuell aus unserem Biosortiment zusammen.
Icon Packen
Wir packen...
Ab einem Bestellwert von 15  EUR beliefern wir Sie . Ihr Kundenkonto ist in wenigen Schritten und ohne vertragliche Bindung schnell angelegt.
Icon Lieferfahrzeug
.. und liefern 
Wir liefern Ihre AboKiste persönlich oder an einen  vereinbarten Abstellort.
Bezahlt wird bequem per Lastschrift. 
Karte unseres Liefergebiets

Überzeugt? Los geht’s!


Hier erfahren Sie, ob wir Sie beliefern.

Stellen Sie individuell Ihren Einkauf zusammen aus unserem Sortiment an Obst & Gemüse, Brot, Molkereiprodukten, Getränken, Wurst und Fleischwaren... - Alles 100% Bio.

Einfach einkaufen und liefern lassen
 

Abokisten gefüllt mit Obst und Gemüse

Sie wollen uns erst noch ein bisschen besser kennenlernen?

Gerne doch!

So funktioniert die Abokiste
Das sind die Menschen hinter der AboKiste
Wir stellen unsere regionalen Erzeuger vor
Champignon, Rosenkohl und Porree

Liefertagsverschiebungen wegen Feiertag am 3. Oktober

Körbchen mit Jungpflanzen

Montagskund:innen
Lieferung am Dienstag, 4.10.
Bestellschluss ist Fr., 30.09. um 12 Uhr 

Dienstagskund:innen
Lieferung am Mittwoch, 05.10.
Bestellschluss ist Fr., 30.09. um 12 Uhr 

Mittwochskund:innen
Lieferung am Donnerstag 06.10.
Bestellschluss ist Di., 04.10. um 05 Uhr

Donnerstagskund:innen
Lieferung am Freitag 07.10.
Bestellschluss ist Mittwoch 05.10. um 05 Uhr

Freitagskund:innen
Lieferung am Samstag 08.10.
Bestellschluss ist Do., 29.09. um 05 Uhr

Wir suchen Verstärkung!

Claudia und Volker

Unser nettes Packteam mit 15 Kolleginnen und Kollegen sucht Verstärkung!

Bei uns zählt der Mensch, wir haben Spaß an der Arbeit, gehen respektvoll miteinander um und helfen uns gegenseitig. Unsere Arbeitszeiten sind ideal auch für Menschen mit Kindern und von Freitag bis Sonntag ist ohnehin frei.
Aktuell suchen wir:
Kommissionierer:in (w,m,d) für Obst und Gemüse in Teilzeit (30 Stunden)
Packhilfe  (w,m,d) für Obst und Gemüse (20 Stunden)

Wir bieten Dir ein nettes und engagiertes Team,  eine angemessene Bezahlung, zusätzliche Sozialleistungen, attraktive Mitarbeitervergünstigungen, eine sinnvolle und wertschätzende Tätigkeit und einen unbefristeten Arbeitsplatz.

Neuer Obst-Lieferant aus NRW

Wir legen großen Wert darauf, genau zu wissen, woher unsere Waren kommen. Um Ihnen, unseren Kunden Waren zu bieten, deren Herkunft transparent ist, setzen wir konsequent auf Nähe zu den Erzeuger:innen. Konkret bedeutet das, dass wir viele unserer Lieferant:innen kennen und enge persönliche Beziehungen zu Ihnen pflegen - daher wissen wir, wie sie ihre Betriebe führen, welcher ökologische Anspruch dahintersteht und von welchen Feldern das Obst und Gemüse kommt. Philipp Mühlhausen, Christian Jäger und Stefan Heber haben im Mai letzten Jahres die Hederwiesen-Obst GbR gegründet und bauen bei Salzkotten in NRW auf einer Fläche von ca. 15ha Obst nach Bioland-Richtlinien an. Als Nachfolger unseres ehemaligen Lieferanten Pohlmeyer investieren die drei sympathischen Obstbauer viel Herzblut, Engagement und Liebe in den Anbau von Äpfeln, Birnen, Zwetschgen und Mirabellen. Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit und die vielen leckeren Äpfel aus dem Paderborner Land!

Kistenpost Oktober

Kistenpost Oktober 2022

Dankbarkeit scheint für die Menschen seit jeher eine tragende Rolle zu spielen. Dankbar lässt es sich glücklicher, gesünder und erfolgreicher durch das Leben schreiten. Sozusagen als selbsterfüllende Prophezeiung zum Glücklichsein.

Die vergangenen Monate haben uns aber eines gezeigt: Vieles, was uns selbstverständlich erscheint, ist es nicht. Verhältnisse können sich mitunter schnell ändern und uns ratlos und verunsichert zurücklassen. Der Überfall auf die Ukraine, Inflation und explodierende Energiepreise, Dürren und Überschwemmungen und immer wieder und über allem der Klimawandel. Vielleicht macht ja unter diesem Blickwinkel Erntedank Sinn: Einfach einmal innehalten und überlegen, welche von den Dingen, die uns umgeben, eigentlich wirklich wichtig sind. So eine Art persönliche (Herzens-)Ernte, ein ganz individueller Erntedank.

Dankbar schauen wir auch auf unseren Genießerabend zurück: zusammen mit 300 Gästen hat unser Team von AboKiste und Gärtnerei den Genießerabend gefeiert. Sich nach drei langen Jahren endlich wieder einmal treffen hat einfach gutgetan. 

Zur Kistenpost

Rote Bete-Salat

Wie so viele Gemüsesorten ist auch die Rote Bete mit den alten Römern in unserer Region heimisch geworden und wächst problemlos auch in kälteren Gegenden wie zum Beispiel in Skandinavien, Baltikum oder Russland – und natürlich auch bei uns in unserer Gärtnerei.

Das Rezept für diesen sehr einfachen, aber total schmackhaften Salat haben wir von unseren Kolleg:innen der Höhenberger Biokiste erhalten, ein befreundeter Lieferbetrieb aus dem schönen Niederbayern.

 

Zum Rezept
Rote Bete-Salat

Weinduo Italien

Weinduo

Die Tage werden immer kürzer, vorbei die Zeit, wo wir noch abends gemütlich mit einem Glas Wein auf der Terrasse sitzen konnten. Unser italienisches Wein-Duo bringt den Geschmack des Sommer wieder zurück ins Glas. Ein herrlich weicher Merlot der Winzer-Familie Corvezzo verwöhnt uns mit dem Aroma roter Beeren und passt hervorragend zu Pasta und Käse. Der Harbine Passerina von den Lunaria-Winzern glänzt mit einer feinen Nase von weißen Blüten und ätherischen Aromen, am Gaumen dominieren weißfleischige Früchte mit intensivem und würzigem Geschmack. Salute!

Zum Weinduo
Weingut Corvezzo
Ärzte ohne Grenzen

Die schlimmen Ereignisse und Bilder aus der Ukraine beschäftigen uns sehr und wir haben uns dazu entschlossen, Ärzte ohne Grenzen aktiv zu unterstützen und um Spenden zu bitten. In unserem Onlineshop finden sie jetzt die Möglichkeit, mit einer zweckungebundenen Spende zu helfen, diese geben wir 1:1 an Ärzte ohne Grenzen weiter.  Unsere Solidarität und Anteilnahme gilt aktuell natürlich besonders den Menschen in der Ukraine. Gleichwohl bittet Ärzte ohne Grenzen darum, ohne Zweckbindung zu spenden, denn durch freie Spenden kann auch Menschen in vergessenen Krisengebieten geholfen werden. 

Ärzte ohne Grenzen