Kartoffelsalat

Schüssel mit Kartoffelsalat

Kartoffelsalat mag eigentlich jeder. Hier stellen wir Ihnen ein Rezept für einen lauwarmen Kartoffelsalat mit einer Marinade aus Senf, Essig und klarer Suppe vor. Die würzigen Asia-Salate bringen eine tolle Abwechslung mit und geben dem klassischen Kartoffelsalat eine besondere Note.

Zutaten

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Honig oder Agavendicksaft
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 EL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Handvoll Asia-Salate
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/2 Schlangengurke

Zubereitung

Die gewaschenen Kartoffeln gar kochen und leicht abkühlen lassen, bevor sie gepellt werden. In der Zwischenzeit die geschälte Zwiebel fein hacken und in dem Öl glasig anschwitzen lassen.
Die Gemüsebrühe aufkochen und mit Honig, Essig und Senf abschmecken. Die lauwarmen und gepellten Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, mit der Gemüsebrühe übergießen und für ca. fünf Minuten ziehen lassen. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Zwiebelwürfel dazugeben.
Den Asia-Salat waschen und in Stücke zupfen. Radieschen und Gurke putzen und fein hobeln. Asia-Salat, Radieschen und Gurke unter die Kartoffeln heben, nochmals abschmecken und servieren.