Tomatensuppe

Nichts schmeckt besser als eine klassische Tomatensuppe, vor allem, wenn Sie aus frischen, reifen Tomaten gemacht wird! Unser Kollege Daniel aus der Kundenbetreuung hat uns zum Start der Tomatensaison sein geheimes Rezept verraten.

Zutaten

1 kg Tomaten, 1 rote Paprika, 1 Zwiebel, 3-4 Knoblauchzehen, 4-5 Thymianzweige, 500 ml Gemüsebrühe, 2-3 EL Olivenöl, 1-2 EL Oregano, Zucker, Salz, Pfeffer, Chili, etwas Crème Fraîche oder saure Sahne zum Servieren

Zubereitung

Tomaten halbieren, Paprika grob stückeln, Zwiebel sechsteln und die Knoblauchzehen mit Schale andrücken und zusammen mit dem Thymian in eine geölte Auflaufform geben. Die Schnittflächen der Tomaten sollten dabei nach oben zeigen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, leicht salzen & pfeffern und für ca. eine Stunde im Backofen bei 200 Grad Umluft garen.

Anschließend etwas abkühlen lassen und den Knoblauch schälen, alles in einen Topf geben, die Gemüsebrühe und Gewürze dazugeben. Zum Kochen bringen und den Topf kurz vom Herd nehmen, um die Masse mit dem Pürierstab oder Mixer zu pürieren (Vorsicht, die heiße Suppe kann spritzen!). Die Suppe etwas einkochen lassen.

Mit einem Klecks Crème Fraîche oder saurer Sahne servieren.