Schnelles Curry mit Pilzen

Ein indisches Curry, dass ruck zuck gekocht ist und schön wärmt. Unser neues Lieblingscurry! Das Rezept ist ausreichend für 4 Personen.

Zutaten

1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Kokosfett, 1 Tasse Basmatireis, Salz, 5 Shiitake Pilze, 1 Brokkoli, 1/2 Paprika, 1 EL Currypaste Red Thai, 1 EL Rohrohrzucker, frischer Koriander oder Kokoschips (optional)

Zubereitung

Schalotte und Knoblauchzehe fein würfeln und mit etwas Kokosfett in einem Topf anschwitzen. Basmatireis waschen, dazugeben, mit Wasser auffüllen und salzen.

Die Shiitake Pilze in Streifen schneiden, hinzufügen – und 5 Minuten köcheln lassen. Brokkoli in Röschen teilen, Paprika in feine Streifen schneiden. Mit der Currypaste und dem Zucker zum Curry geben.

Den Topf mit einem Deckel verschließen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit frischem, gehaktem Koriander oder optional mit Kokoschips bestreuen – fertig!

Rezept und Bild: www.bioladen.de