Pilz-Tartelette

Zur Zeit bekommen wir eine leckere Pilzmischung vom Erzeuger Naturland Moser aus Langenfeld. Probieren Sie passend dazu diese leckere Pilztartelette.

Zutaten

Für den Teig 120 g weiche Butter, 240 g Dinkelmehl Type 630,  1 Ei, 15 g Salz, 80 ml Wasser

Für die Creme 100 g Kräuterfrischkäse, 50 ml Milch, 35 ml Sahne, 1 EL Crème fraiche, 2-3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat

Für die Füllung 500 g Pilze (in Scheiben oder grob kleingeschnitten),  2 Knoblauchzehen, etwas Thymian  und etwas Rosmarin

Zubereitung

Für den Teig der Tarte alle Zutaten verrühren und für eine Stunde kühl stellen, danach in eine gefettete Springform geben. Für die Creme alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Zuletzt die Zutaten für die Füllung in eine Pfanne geben und heiß anbraten und würzen. Die angebratenen Pilze auf die Tarte geben, die vermengte Creme darüber geben und alles für 35 Minuten bei 180 °C backen.

Bild und Rezept: (c) bioladen.de