Nudeln mit Aprikosen

Aprikosen sind in vielen salzigen Gerichten eine schmackhafte Überraschung. So auch in diesem sommerlichen Pastagericht, wo sich die Aprikosen wunderbar mit dem Bergkäse ergänzen.

Zutaten

  • 400 g Spirelli Nudeln
  • 1 Schalotte
  • 100 g Aprikosen frisch
  • 80 g getrocknete Aprikosen
  • etwas Öl
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 g Bergkäse, gerieben
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln kochen und 100 ml Wasser vom Kochwasser aufbewahren. In der Zwischenzeit die Schalotte fein würfeln, die frischen Aprikosen in Spalten schneiden und die getrockneten Aprikosen hacken. Die Schalotte in reichlich Olivenöl anschwitzen und die Aprikosen und Cocktail-Tomaten dazugeben. Die gekochten Nudeln und etwas Nudelsud hinzufügen und den geriebenen Käse untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Basilikum garnieren.

Bild und Rezept: (c) bioladen.de