Marzipan Spritzgebäck

Unsere Bio-Käsefee Diana Rapillus überrascht unser Team immer wieder mit leckerem Selbstgebackenem! Zur Backsaison teilt unsere Kollegin gerne ihr liebstes Plätzchen-Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten

200 g Marzipan
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker

1 Ei, 1 Eigelb
180 g Mehl

Zubereitung

Das Marzipan mit einer Reibe fein raspeln. Mit der zimmerwarmen Butter, dem Zucker und dem Vanillezucker sehr gut verrühren. Das Mehl sieben und beiseite stellen.

Das Ei und das Eigelb in einer Ruhrschüssel schaumig schlagen. Die Marzipan-Butter-Zucker Masse hinzufügen. Das Mehl nach und nach unterrühren. Alles zusammen mit dem Mixer zu einer schaumigen Masse rühren.

Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntälle füllen und mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backplach kringeln. Bei 160 °C (Umluft) goldgelb backen. Die Länge der Backzeit hängt ab vom Ofen.

Tipp: Sie können statt runden kringeln auch lange Stäbchen backen, die Sie nach dem Abkühlen zur Hälfte in geschmolzene Zartbitterschokolade tauchen. Oder die Kringel mit Marmelade oder Nougat füllen – hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!