Hefenester

Dieses schnelle und unkomplizierte Rezept für leckere Hefenester kann man auch ganz einfach mit Kindern zusammen backen – ob für Zuhause oder als schönes Geschenk zu Ostern.

Zutaten (4 Portionen)

  • 20 g Frische Hefe
  • 250 ml Warme Milch
  • 0,5 TL Rohrohrzucker
  • 500 g Mehl
  • 0,5 TL Meersalz
  • 60 g Zerlassene Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eigelb
  • Wasser
  • Kürbiskerne

Zubereitung

Die frische Hefe mit etwas Milch und dem Zucker mischen. Die restliche Milch mit der zerlassenen Butter und dem Ei verrühren. Das Mehl mit dem Salz mischen und mit der Milchmischung vermengen. Zum Schluss die Hefemasse dazugeben. Das Ganze kurz und kräftig zu einem homogenen Teig kneten, warm stellen und aufgehen lassen. Noch einmal kneten und anschließend zu kleinen Rollen formen. Diese Rollen zu kleinen, runden Nestern drehen, in die später ein gekochtes Ei gesetzt wird. Nochmals aufgehen lassen und mit dem verdünnten Eigelb bestreichen. Mit Kürbiskernen verzieren und im Backofen bei 180 ° C ca. 15- 20 Min. goldbraun backen.