Grünkohlchips mit paniertem Grillkäse

Seit kurzem haben wir indischen Paneer-Käse im Angebot. Passend dazu präsentieren wir Ihnen das Ökokisten‐Rezept des Monats Januar 2020. Dies wurde uns zur Verfügung gestellt von unserer Kollegin Caroline Trappmann vom Hof Engelhardt im fränkischen Untermünkheim. Die angegebenen Mengen sind ausreichend für 4 Personen.

Zutaten

Grünkohlchips: 500 g Grünkohl, 2 EL Olivenöl, 1 TL Curry, Salz
panierter Grillkäse: 2 Stück Paneer (indischer Grillkäse), Salz, Pfeffer, 1 Ei, 80 g Paniermehl, 2 EL Sesam

Zubereitung

Grünkohl waschen, dicke Blattrippen entfernen und Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. In einer Salatschleuder gründlich trockenschleudern und in einer Schüssel mit Olivenöl, Curry und Salz vermischen. Gleichmäßig auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech verteilen.

Den Grillkäse in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei verquirlen, das Paniermehl mit dem Sesam mischen und je einen tiefen Teller mit Ei und Paniermehlmischung bereitstellen. Die Käsewürfel zunächst im Ei, anschließend im Paniermehl wenden und zum Grünkohl auf das Blech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft 20 Minuten backen. Dazu passt ein Dip aus cremig gerührtem Naturjoghurt mit etwas Olivenöl, Zitrone, Pfeffer und Salz.