Bunter Frühlings Salat

Wie kann man das schöne Wetter besser genießen als mit einem frischem, knackigen Salat? Als Anregung haben wir ein Rezept für Sie vorbereitet. Dazu schmeckt z.B. der Bataviasalat aus unserer Demeter Gärtnerei! Mischen Sie aber gerne auch andere Salatarten und Gemüse dazu und werden kreativ! Das Rezept ist ausreichend für 4 Personen.

Zutaten

100 g Bataviasalat, 100 g junger Blattspinat, 1 Bund Radieschen, 100 g Mozzarella, 1 Handvoll Basilikum, etwas Schnittlauch, 1 Rote Bete (frisch oder vorgegart), nach Wunsch anderes passendes Gemüse (z.B. Möhren, Paprika, Gurken)

Für die Vinaigrette: 2 EL Balsamessig, 1 TL scharfer Senf, 1 TL Honig, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Falls Sie im Salat Rote Bete haben möchten, muss diese vorher gegart werden. Dazu schälen Sie die Rote Bete (Handschuhe verwenden!), schneiden sie in Würfel und garen sie in einem kleinen Topf ca. 20 Minuten. Natürlich können Sie die Rote Bete auch pur essen, dazu sollte sie geraspelt werden.

In der Zwischenzeit den Salat und den Spinat waschen und trocken schütteln. Die Radieschen waschen, putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die fertig gegarte Rote Beete in Stifte schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Alles mit dem Basilikum vermengen und in kleine Schälchen (oder eine große Schüssel) geben. Für die Vinaigrette alle Zutaten miteinander verrühren, über den Salat träufeln. Mit etwas Schnittlauch garnieren und servieren. Lecker dazu schmeckt frisches Brot.