Apfel-Türmchen mit Zimt-Honig

Diese leckeren Apfel-Türmchen von unseren bioladen-Kollegen schmecken nicht nur in der Vorweihnachtszeit richtig gut. Die Kombination der säuerlichen Äpfel mit Mandeln, Rosinen und der Zimt-Honig-Sauce schmeckt einfach herrlich!

Zutaten

4 Äpfel (säuerlich)
60 g Butter (zimmerwarm)
60 g Mandeln, gemahlen
60 g Mehl
50 g Rohrohrzucker
60 g Rosinen
1 MSP Salz

Vanillesauce, Zimt und Honig

Zubereitung

Die Äpfel mit dem Apfelentkerner oder einem Messer entkernen. Danach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Für die Füllung die zimmerwarme Butter, Mandeln, Mehl und Zucker zusammen mit den Rosinen und dem Salz vermengen. Nun abwechselnd (mit einem Apfelring beginnend) aus den Apfelscheiben und der Crumblemasse die Türmchen aufschichten. Das Ganze in einer
gebutterten Backform bei 180° C im vorgeheizten Backofen 20-30 Minuten goldbraun backen.

Anschließend mit Vanillesoße und etwas Zimt & Honig beträufeln und anrichten.

Rezept: www.bioladen.de